Weintourismus im Elsass: Aufbrechen der elsässischen Weinstraße.

Vor den Toren der Vogesen, im Osten Frankreichs liegt die Region Elsass.

Entdecken Sie die elsässische Weinstraße und besuchen Sie mit Winalist die schönsten Gegenden der Region. Die Weinstraße im Elsass umfasst 170 Kilometer von Thann, Straßburg nach Marlenheim. Entdecken Sie den Wein und seine Macher: Die Domaine des Frères Meyer, die Domaine Charles Sparr, die Domaine Gustave Lorentz … so viele Namen, die den Reichtum und die Vielfalt des elsässischen Weintourismus illustrieren.

Schließen ×

Was sind die geheimen Orte des elsässischen Weinbergs?

Die Weinstraße im Elsass ist voller Schätze, die Sie entdecken können. Begeben Sie sich auf die Spuren von Bacchus und genießen Sie den Reichtum des elsässischen Terroirs. Weinproben im Elsass sind oft kostenlos. Weintourismus im Elsass. Die berühmte Elsässer Weinstraße wurde 1953 gegründet und ist die älteste in Frankreich. 170 Kilometer von Norden nach Süden durchquert er etwa 70 Weinorte, einige der schönsten Dörfer Frankreichs. Die Güter Kreydenweiss (in Andlau), Zusslin (in Orschwihr), Ostertag (in Epfig) oder Albert-Mann (in Wettolsheim) gehören zweifellos zu den wertvollsten Weinstraßen im Elsass.

Welche elsässischen Winzer finden Sie in Winalist?

Viele Weinproduzenten im Elsass freuen sich, ihre Leidenschaft zu teilen und die Türen ihrer Ländereien zu öffnen. Sie werden ihre Techniken und Terroirs erklären, vielleicht werden sie Ihnen sogar ihre Geheimnisse geben, die die Weinregion Elsass zu einer der berühmtesten in Frankreich und Europa machen. Weintourismus Das Elsass ist das Symbol des epischen Elsass, reich und großzügig.